Alle Sprachen

Bei wissenschafts- und fachsprachlichen Kursen stehen Kompetenzen im Fokus, die für das Studium spezifischer Fächer, eine Auslandsmobilität oder eine spätere Berufstätigkeit von Bedeutung sind.

Die Kurse vermitteln überdies fächerübergreifende Sprach- und Kulturkompetenzen, die zur aktiven Mitgestaltung der Gesellschaft und zum lebenslangen Lernen befähigen.

Autonomes | Sprachenlernen | im Tandem

Die Module „Autonomes Sprachenlernen“ und „Sprachenlernen im Tandem“ ermöglichen Studierenden, individuelle Schwerpunkte in ihrer Lernsprache zu setzten. In den Modulen arbeiten die Teilnehmenden eigenverantwortlich, begleitet von Unterstützungsangeboten wie Lernberatungen, Workshops und Feedback.

Fremdsprachenlernen im Tandem an der Uni Leipzig
Sprachentandem

Sprachentandem

Tandem ist eine Form des offenen und autonomen Lernens. Die Tandem-Partner sind frei, ihre Aktivitäten nach ihren Bedürfnissen zu gestalten, um damit ihre kommunikativen und kulturellen Kompetenzen zu erweitern.

Ergänzende Angebote wie die Vermittlung von Tandem-Sprachpartnerschaften, das Arqus Sprachencafé, Sommerschulen im Ausland und in Leipzig sowie ein Fernstudium Spanisch eröffnen weitere attraktive Gelegenheiten zum Sprachenlernen.