Sprachstandsnachweise für Mobilitätsmaßnahmen ins Ausland

Sprachstandstests finden im Sommersemester 2020 bis auf weiteres digital und auf Distanz statt.

Sprachstandstests werden für die Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch für Sprachzeugnisse für den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), für die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland (BVMD) und für andere Austauschprogramme der Universität Leipzig durchgeführt.

Anmeldung
Die Anmeldung für den zentralen schriftlichen Test (Schreiben und Lesen) und für die individuellen mündlichen Termine erfolgt im Kurs Sprachstandstests SZ in Moodle: Sprachenzentrum > Prüfungen/Sprachtests > Sprachstandstests SZ Passwort: Sprachstandstest

Aktuell:
Das Akademische Auslandsamt hat die Bewerbungsfrist für PROMOS-Stipendien auf den 01.07.2020 verlängert

Zentrale Termine (Fertigkeiten Schreiben und Lesen) Sommersemester 2020

DatumUhrzeitSpracheRaum
Mittwoch, 20.05.2020
9:30-12:00 Uhr
Englisch, Französish, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch digital
Anmeldung ab 15.05.2020
bis 19.05.2020, 12:00 Uhr
Dienstag, 26.05.2020
13:30-16:00 Uhr
Englisch, Französish, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch digital
Anmeldung ab 19.05.2020
bis 25.05.2020, 12:00 Uhr
Dienstag, 09.06.2020
13:30-16:00 Uhr
Englisch, Französish, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch digital
Anmeldung ab 25.05.2020
bis 08.06.2020, 12:00 Uhr
Mittwoch, 17.06.2020 15:30-18:00 Uhr Englisch, Französish, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch digital
Anmeldung ab 03.06.2020
bis 16.06.2020, 12:00 Uhr
Donnerstag, 25.06.2020
9:30-12:00 Uhr
Englisch, Französish, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch digital
Anmeldung ab 11.06.2020
bis 24.06.2020, 12:00 Uhr
Mittwoch, 23.09.2020 9:30-12:00 Uhr Englisch, Französish, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch                                       

Stand: 14.05.2020

Im o.g. Moodlekurs erhalten Sie weitere Informationen zum Ablauf des Sprachstandstests.

Anerkennung fremdsprachlicher Leistungen
An anderen Einrichtungen erworbene fremdsprachliche Leistungsnachweise können u.U. auf Sprachzeugnisse übertragen werden. Bitte nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit der Koordination für elektronische Prüfungen auf (für Kontaktdaten siehe unten).

Sonstige Regelungen
- Geprüft werden die Fertigkeiten Mündliche Interaktion, Schreiben und Lesen.
- Geprüft werden nur Studierende der Universität Leipzig, die sich für einen Auslandsaufenthalt bewerben.
- Studierende philologischer Fächer werden nicht am Sprachenzentrum geprüft, wenden Sie sich bitte an Ihr Institut.
- Bei erneutem Ablegen eines Sprachstandstests sind jeweils alle Prüfungsteile zu absolvieren. Ergebnisse früherer Prüfungen werden nicht übertragen.
- Der Zeitraum zwischen beiden Prüfungsversuchen muss mindestens 6 Monate betragen.
- Mit den Sprachzeugnissen UNIcert, IELTS und TOEFL ist eine direkte Bewerbung für den Auslandsaufenthalt möglich, sofern  das Prüfungsdatum nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Umschreibungen auf DAAD-Sprachzeugnisse sind in diesen Fällen hinfällig. Sie laden Ihren Nachweis direkt im Bewerbungsportal hoch.
- Erfolgreich am Sprachenzentrum abgeschlossene Module und Kurse werden bei Bedarf auf DAAD-Sprachzeugnisse kostenfrei übertragen.

Sprachzeugnisse
Sprachzeugnis der UL [PDF, 641 kB]
DAAD-Sprachzeugnis [PDF, 145 kB]
BVMD-Sprachzeugnis [PDF, 405 kB]

Externe links:

Kontakt:
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Koordination für elektronische Prüfungen: sprachstandstest@uni-leipzig.de (Frau Ivanova und Frau Murata Arend).

 

zurück

Neu! SQM13 Finnisch startet digital!

weiter lesen