Zu Beginn des Sommersemesters 2017 gibt es die Gelegenheit, weitere Tandem-Interessierte kennenzulernen.

Auftaktveranstaltung des Tandem-Büros zum Sommersemester 2017 in Kooperation mit dem 3. Internationalen Café des Studentenwerks


28. April 2017, 17 Uhr, Mensa Peterssteinweg 

Bitte teilt uns über Facebook mit, ob ihr kommt.

 

Was ist ein Sprachtandem?

Beim Tandem treffen sich 2 Personen mit unterschiedlichen sprachlichen und kulturellen Hintergründen

• um voneinander ihre Sprachen zu lernen,
• um mehr über die Person und die Kultur des Partners* zu erfahren und
• um auch andere Kenntnisse - z.B. aus ihrem beruflichen Tätigkeitsbereich

Tandem ist somit eine Form des autonomen und offenen Lernens.

Wer kann bei uns im Tandem lernen?

Unsere Arbeit richtet sich an alle Sprachinteressierten - nicht nur Studierende - unabhängig von Alter und Beruf. Wenn Sie gern im Tandem lernen wollen, besuchen Sie unsere Datenbank .

Kann man für Tandem-Lernen Leistungspunkte bekommen?

Ja, wenn Sie sich für das Modul " Sprachenlernen im Tandem " anmelden.

Wie sehen die Aufgaben des Tandem-Büros aus?

Zu den Aufgaben des Tandembüros zählen u.A. folgende Bereiche:



 • Online-Vermittlung von Tandempaaren

• Koordination des Tandemprogramms inklusive der interkulturellen Rahmenveranstaltungen 

• Informationsaustausch zum Thema -Sprachenlernen im Tandem- (siehe Sprechzeiten)

• Lernberatungen für Tandempaare

• Betreuung von Studiengruppen im Rahmen der Kooperation mit internationalen Universitäten

• Organisation von Veranstaltungen

• Begutachtung und Bewertung von Tandem-Lerntagebüchern

Kontaktdaten

Sprechzeiten im Sommersemester 2017  

montags: 11.00-13.00 Uhr  

freitags:   11.00-13.00 Uhr

Anschrift

Goethestr. 2
Raum 901 (9. Etage)
04109 Leipzig       

Tel: (0341) 97 30 277
Fax: (0341) 97 30 299

E-Mail: tandem@uni-leipzig.de

Facebook: facebook.com/tandemburo.deruniversitatleipzig 

 

(Stand: 24.04.2017)

 

zurück

Autonomes Fremdsprachenlernen / Sprachenlernen im Tandem

weiter lesen